Registrierkassa Tagesabschluss (Anwendung)

Aus FinanzFenster
Wechseln zu:Navigation, Suche

Übersicht

Jeder Tag, an dem Gebucht wird, muss am Ende des Tages abgeschlossen werden. Es kann immer nur 1 Tag offen und somit buchbar sein.

Wichtig: Ein abgeschlossener Tag kann kann nicht mehr bebucht werden. Beachten und Kontrollieren Sie den Endstand und nehmen Sie nötigenfalls Entnahme- oder Einlagebuchungen vor dem Abschluss vor.

Tag öffnen

Ein Tag wird automatisch bei der ersten Buchung geöffnet. Der Anfangsbestand wird vom letzten abgeschlossenen Tag herangezogen.

Tagesabschluss

Der Tagesabschluss zeigt, wie der Periodenbericht pro Tag, die Summen der gesamten Buchungen der gewählten Kassa für den Zeitraum an.

Es werden folgende Beträge angezeigt:

  • Periode (pro Tag, Monat oder Jahr)
  • Anfangsbestand der gewählten Periode
  • Endbestand der gewählten Periode
  • Einnahmen-Belege: Anzahl, Netto, Steuer und Bruttobeträge
  • Umbuchungen: Anzahl und Summe der Einlagen- und Entnahmen.
  • Sonstige Buchungen: Dies sind Start- oder Monatsbelege, die automatisch erstellt werden.

Der Tag kann durch Klick der Schaltfläche Abschließen abgeschlossen werden. Wichtig: Kontrollieren Sie den Tages-Endsaldo bevor Sie den Dialog bestätigen!

Der neue Tag geöffnet wird automatisch bei der ersten Buchung des Tages.

Monatsabschluss

Am Ende des Monats ist es gesetzlich nötig einen Monatsabschlussbeleg zu erstellen.

In einem abgeschlossenen Monat können keine Bons oder Bareinlagen/-entnahmen erstellt werden!

Automatische Durchführung

Der Monatsabschluss muss im Normalfall nicht händisch erledigt werden, sondern wird automatisch bei der ersten Buchung einer neuen Buchung im neuen Monat durchgeführt.

Voraussetzung ist, das der Tagesabschluss des letzten Buchungstages durchgeführt wurde.

Manuelle Durchführung des Monatsabschlusses

Händisch kann der Monatsabschluss erstellt werden, indem die Schaltfläche Monatsabschluss geklickt wird.

Jahresabschluss

Am Ende des Jahres muss der Jahresabschluss durchgeführt werden.

Achtung: Ist der Jahresabschluss einmal durchgeführt kann kein Beleg im abgeschlossenen Jahr erstellt werden!

Automatische Durchführung

Der Jahresabschluss muss im Normalfall nicht händisch erledigt werden sondern wird automatisch bei der ersten Buchung einer neuen Buchung im neuen Jahr durchgeführt.

Voraussetzung ist, das der Tagesabschluss des letzten Buchungstages durchgeführt wurde.

Manuelle Durchführung des Monatsabschlusses

Händisch kann der Jahresabschluss erstellt werden, indem die Schaltfläche Jahr ... abschließen geklickt wird.

Aktueller Saldo (Kassasturz)

Wollen Sie den aktuellen Saldo des aktuellen Tages der Kassa wissen (Kassasturz), können Sie einfach auf Abschließen klicken. Im Dialog werden alle berechneten Beträge angezeigt - schließen Sie den Tag nicht ab sondern schließen Sie den Dialog ohne Abzuschließen.

Übertragen in die Buchhaltung

Ist ein Tag abgeschlossen, kann er auch mit 1 Klick in die Buchhaltung verbucht werden. Dabei werden in der Buchhaltung folgende Buchungen erstellt:

  • Einnahmen: Tagessaldo der Barbelegseinnahmen aufgeschlüsselt auf Belegarten und Steuersätze.
  • Umbuchungen: Saldo der Bareinlagen- oder Barausgaben aufgeschlüsselt auf die verwendeten Belegarten (Bank/Kassa/Privat...) und Steuersätze.

Nach dem Übertragen werden die gebuchten Belege als Mouseover angezeigt.

Siehe auch

Registrierkassa