Kanzleikontenrahmen (Anwendung)

Aus FinanzFenster
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Kanzleikontenrahmen bildet die Grundlage für alle neuen Klienten (Buchhaltungen). Dieser kann vom Berater definiert werden und wird danach bei der Registrierung von Klienten automatisch verwendet.

Ein Konto wird in FreeFinance auch Belegart genannt.

Grundsätze zur Verwendung vom Kanzleikontenrahmen

  • Der Kanzleikontenrahmen ist nur dann von Beratern konfigurierbar, wenn die Berater ein eigenes Portal (in eigenem Layout) haben. Haben Sie dies (noch) nicht wenden Sie sich einfach an uns!
  • Ist ein Kanzleikontenrahmen erstellt werden die einzelnen erstellten Kontenrahmen für die Kunden durch FreeFinance nicht mehr angepasst!
  • Eine Anpassung des Kanzleikontenrahmens hat keine Auswirkung auf aktuelle Buchhaltungen von Ihren Klienten. Änderungen werden nur bei der Anlage von neuen Klienten herangezogen!
  • Es wird keine Gewähr über die Richtigkeit der Buchhaltung Ihrer Klienten gelegt, wenn die Begründung in falsch konfigurierten Konten liegt.

Neuen Kanzleikontenrahmen erstellen

Als Erstes müssen Sie einen Kanzleikontenrahmen erstellen. Wählen Sie die Buchhaltungsart (EA-Rechnung oder Vermietung und Verpachtung) für die Sie Ihren Kanzleikontenrahmen erstellen möchten.

Als Basis wird unser Kontenrahmen herangezogen und für Sie extra abgelegt. Diese Konten können Sie nun nach belieben verändern, kopieren oder löschen.

Dieser Schritt ist nur ein (1) mal pro Buchhaltungsart durchzuführen.

Filter

Sie können sich alle Konten anzeigen oder auch Konten von bestimmten Belegtypen, zB nur Einnahmen, anzeigen lassen. Belegtypen sind eine grobe Kategorisierung der Konten. Dadurch fällt es in der gesamten Anwendung leichter bestimmte Konten zu finden.

Zusätzlich können in der Kontenliste in den jeweiligen Tabellenspalten nach

  • Kontonummer
  • Belegtyp
  • Belegart (Konto)
  • Umsatzsteuerkennzahl
  • Einkommensteuerkennzahl

gesucht werden.

Kontenübersicht

Die Kontenübersicht beinhaltet auch folgende Funktionen:

  • Anzeigen: drücken Sie auf die Texte Ja oder Nein um die Anzeige des Kontos in den Wertelisten der Klienten grundlegend zu ändern
  • Sehen Sie sich die Detailinformationen zu diesem Konto an.
  • Gewinnermittlungsarten anpassen Stellen Sie Details pro Gewinnermittlungsart ein.
  • Konto löschen - Achtung: Die Verfügbarkeit von Konten in den Einnahmen-Ausgaben Masken kann über Kontrollkästchen in der Konten-Detailmaske gesteuert werden. Beachten Sie, dass das Löschen von Konten nicht rückgängig gemacht werden kann!
  • Kopieren (Duplizieren) Sie ein Konto.

Konto erstellen

In FreeFinance wird eine neue Konto angelegt, indem eine ähnliche bestehende Konto kopiert (dupliziert) wird. Details unter Belegarten kopieren (Anwendung)

Konto anzeigen / bearbeiten

Das Formular gliedert sich in folgende Bereiche:

Details zum Konto

  • Konto Nr: Kontonummer - eindeutige Nummer jedes Kontos, angelehnt an den österreichischen Einheitskontenrahmen.
  • Belegtyp: Grobkategorisierung des Kontos - Unter diesem Überbegriff ist das Konto in den Einnahmen- und Ausgabenmasken zu finden. Dieser Typ ist nicht änderbar.
  • Beschreibung Deutsch: Der Name des Kontos in Deutsch
  • Beschreibung Englisch: Der Name des Kontos in Englisch (kann leer gelassen werden)
  • Beschreibung Türkisch: Der Name des Kontos in Türkisch (kann leer gelassen werden)
  • Anzeigen: Sie bestimmen ob ein Konto in den Eingabemasken angezeigt werden soll oder nicht.

Erweitert

  • EST-Kennzahl: EST-Kennzahl
  • Umsatzsteuer Klasse: Welche Umsatzsteuersätze für das Konto verfügbar sein sollen. Nach dem Wechsel der Umsatzsteuerklasse ist unter Details der Standardsteuersatz und alternativ die Sonderbuchung zu wählen.
  • Standardsteuersatz: Alle Steuersätze der obgenannten Steuerklasse stehen hier zur Auswahl. Sie können den Steuersatz als Standard auswählen, den Sie im Normalfall verwenden.
  • Sonderbuchung: Etwaige Sonderbuchungen, die beim Konto als Standard verwenden wird.
  • Gültig von / bis: Geben Sie einen Gültigkeitszeitraum für die Konten ein. Keine Limitation im Bis-Zeitpunkt entspricht dem Datum "31.12.2099"
  • Vorzeichen: Bestimmt ob das Konto ein Ertragskonto (+1) oder ein Aufwandskonto (-1) ist - beachten Sie beim Erstellen der Konten diese Werte!

Kontoverwendung

Zeigt an, in welchen Bereichen von FreeFinance dieses Konto verwendet wird. Rein informativer Charakter.

Gewinnermittlungsart anpassen

Jedes Konto kann individuell an die verfügbaren Gewinnermittlungsarten der jeweiligen Buchhaltungsart (zB: EA-Rechnung Gewerbe, Pauschalierung, Doppelter Buchhaltung, etc) angepasst werden.

Hierbei sind folgende Anpassungen direkt in der Zeile durch klick auf search in der Zeile möglich:

  • EST Berechnung: soll das Konto in der Einkommensteuerberechnung berücksichtigt werden
  • Netto/Brutto: Wenn EST-Berechnung = JA, dann kann hier angegeben werden, ob der Netto oder Bruttobetrag verwendet werden soll. (Bis auf Pauschalierung ist meist der Nettobetrag passend)
  • UST Berechnung: soll das Konto in der Umsatzsteuerberechnung berücksichtigt werden
  • Anzeigen: Definieren Sie ob das Konto bei den Klienten per Default angezeigt werden sollen oder versteckt sind. Diese Anpassung kann jederzeit beim Klient adaptiert werden!

Gespeichert wird die Zeile durch klick auf - sollen die Änderungen der Zeile verworfen werden klicken Sie auf

Siehe auch

Anwendungsüberblick
Steuerberater Funktionen
Finanzeinstellungen Überblick
Kontenverwaltung (Anwendung)
Belegarten kopieren (Anwendung)
Konten (Anwendung)